sponsored by ASVÖ Niederösterreich
sponsored by ASVÖ Niederösterreich
Bundesligateam beendet Grunddurchgang als Tabellenzehnter. Klassenerhalt gesichert!

Wir feiern: 40 Jahre Tischtennis in Sierndorf

mehr lesen

Unser Karl Falschlehner ist verstorben

Karl Falschlehner im Jahr 2019 im Zuge unserer Generalversammlung.
Karl Falschlehner im Jahr 2019 im Zuge unserer Generalversammlung.

Wir haben die schwere Aufgabe mitzuteilen, dass unser hoch geschätztes Vorstandsmitglied Karl Falschlehner unerwartet am 18. Mai mit 64 Jahren verstorben ist. Karl gehörte dem Vorstand des TTV Sierndorf seit seiner Gründung im Jahr 2011 als Kassier Stellvertreter an. Besonders dankbar sind wir Karl für seine besonnene Art, die uns bei vielen Entscheidungen half, den richtigen Weg einzuschlagen. Seine Erfahrung als Politiker und Lehrer suchte seinesgleichen und hinterlässt eine schmerzliche Lücke in unserem Verein. 

 

Auch bei unseren Veranstaltungen war Karl gerne dabei und hatte stets eine helfende Hand. Seine lautstarke Unterstützung bei Meisterschaftsspielen der ersten Mannschaft wird unseren Spielern fehlen.

 

Danke Karl, dass du deine Zeit mit uns geteilt hast. Wir wissen das sehr zu schätzen und sind stolz darauf, dich in unserer Mitte gehabt zu haben. Deine Sierndorfer Tischtennisfreunde trauern um dich. 

 

Unser ganzes Mitgefühl gilt der Familie Falschlehner und Bixa.

 

mehr lesen

Klaus, Jakob und Simon in Langenzersdorf

Simon Wilder nahm drei Platzierungen nach Sierndorf mit.
Simon Wilder nahm drei Platzierungen nach Sierndorf mit.

Mit drei jungen Startern beteiligte sich der TTV Sierndorf am Edmund Feigl-Gedenkturnier in Langenzersdorf. Die Erfolge waren auch hier nicht zu übersehen: Klaus Mörwald erreichte im Bewerb bis 500-RC-Punkte den dritten Platz.

 

Jakob Wilder schaffte dasselbe Ergebnis im Bewerb U-13 und Simon Wilder nahm gleich drei Pokale nach Hause: Im Bewerb U-9 spielte Simon im Finale gegen Daniel Gschanes von LSV, dem er im fünften Satz unterlag. Dafür gab es den zweiten Platz. Im Bewerb U-11 schaffte Simon den dritten Platz. Seine dritte Platzierung machte Simon in der Nachwuchstrophy. Hierfür werden die Leistungen mehrere Turniere in Langenzersdorf in der heurigen Saison addiert. Simon holte sich den dritten Platz in der Gesamtwertung in der Altersklasse U-11.

Hier geht es zu den Ergebnissen und Fotos vom Turnier (Link führt zum "Das faire Tischtennis Forum").

Neuer Rekord für Nachwuchs

Tobias Mach, Jakob und Simon Wilder, Niklas Binder und Nico Zimmermann.
Tobias Mach, Jakob und Simon Wilder, Niklas Binder und Nico Zimmermann.

Bei der NÖTTV-Nachwuchsliga in Stockerau gingen wir mit fünf Kindern an den Start. Die Stockerlplätze konnten sich sehen lassen und es waren so viele, wie noch nie:

 

Gruppe 6 --> Tobias Mach --> Platz 2

Gruppe 7 --> Nico Zimmermann --> Platz 2 - Simon Wilder --> Platz 3

Gruppe 8 --> Niklas Binder --> Platz 2

 

Außerdem war Jakob Wilder in Gruppe 4 am Start und spielte in dieser starken Gruppe ein 4:3 Verhältnis. Am Ende schaute zwar nur Platz neun damit heraus, aber für Jakobs erstes Antreten in Gruppe 4 war das schon ein starkes Ergebnis.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen des Turniers.

 

mehr lesen

TTV Sierndorf in "Gesund & Leben"

Der niederösterreichweit bekannte Journalist Heinz Bidner und der erfahrene Fotograf Imre Antal (Kronen Zeitung) besuchten Anfang 2019 den TTV Sierndorf und recherchierten bei einem Training rund um Margit Schieders Aktivitäten im Tischtennissport. Das Ergebnis ist nun in der neuen Ausgabe des Magazins "Gesund & Leben" mit einer Auflage von über 140.000 Stück nachlesbar. Das Magazin ist niederösterreichweit in Apotheken kostenlos erhältlich bzw. liegt in Arztordinationen auf. Ebenso kann es online als E-Paper kostenlos gelesen werden.

 

mehr lesen